Samstag, Juli 08, 2006

Von Dimensionstoren und Rabbis

Mein Bruder hat vor kurzem das protzige Mega-Rollenspiel "The Elder Scrolls IV: Oblivion" geschenkt bekommen und kommt gar nicht mehr davon los. Auch ich war schon lange auf diesen Titel neugierig, bietet er doch laut Werbung und Testberichten gigantische Handlungsfreiheit und eine realistisch simulierte Spielwelt, inklusive NPCs mit eigenem Tagesablauf. Meine Hoffnung auf ein Spiel, das endlich wieder einmal relevante inhaltliche statt technischer Entwicklungen bietet, wurde aber zumindest nach dem ersten Anspielen größtenteils enttäuscht, wie schon beim Vorgänger "Morrowind". Nicht nur, dass die Story darauf hinausläuft, dass ich mal wieder Dimensionstore verschließen muss (wie originell), nicht einmal die Spielwelt wirkt annähernd so lebendig wie im 14 Jahre alten Klassiker "Ultima VII: The Black Gate" (Ich bin mir bewusst, dass man da auch ein Dimensionstor zu verschließen hatte - aber anno 1992 war die Idee noch nicht dermaßen ausgelutscht). Was nicht heißt, dass ich mir "Oblivion" nicht noch einmal zur Hand nehmen werde - vielleicht urteile ich ja zu vorschnell.

Spielerisch viel mehr beeindruckt hat mich "The Shivah", ein vor kurzem erschienenes Freeware-Adventure, das von Dave Gilbert via AGS programmiert wurde. Fans von klassischen Point&Click-Adventures (Sierra, LucasArts etc.) sollten sich diese Perle nicht entgehen lassen. Es handelt sich um eine Art jüdischen Noir-Krimi, in dem man die Rolle des in einer Lebenskrise steckenden Rabbis Russell Stone übernimmt. Ein wirklich cleveres, gut geschriebenes Spiel mit innovativen Ideen. Da es innerhalb eines Monats für den Wettbewerb MAGS programmiert wurde, ist es nicht allzu lang, bietet aber dafür dank mehrerer verschiedener Endsequenzen einen durchaus hohen Wiederspielwert.

Kommentare:

Don Simon hat gesagt…

WOW
Du solltest lieber erstmals öfters OBLIVION spielen, bevor du deine Meinung darüber preisgibst.

mfg Don Simon

San Andreas hat gesagt…

Momentan hab ich leider alle Hände voll zu tun mit Spielen, die viel interessanter sind..!

Frigo hat gesagt…

Es gibt nichts interessanteres als Oblivion! Außerdem, was spielst du den so tolles? Schon wieder Ultima?

San Andreas hat gesagt…

Im Moment "Final Fantasy VI" und "Planescape Torment". Wenn du älter und reifer bist, wirst du mich verstehen... ;-)

Frigo hat gesagt…

Stimmt ja!
ich spiele ja auch die ganze Zeit FF6 und Golden Sun!